Muggelfreies Cachen

"Geocaching könnte sooo schön sein, wenn es diese verdammten Muggels nicht gäbe" hört man so manchen Cacher klagen, wenn er mal wieder in einer etwas belebteren Gegend seinem Lieblingshobby nachgeht. Warum muss denn diese Dose auch unbedingt unter der ständig besetzten Sitzbank in der Fußgängerzone kleben? Mit steigender Zahl der Geocaches in unserem Land mehren sich die Listings, in denen die Sucher mit dem Hinweis "Muggelalarm!" oder "Stealthmode required!" auf solche Situationen hingewiesen werden. Da wird aus einem D1,5 schnell mal ein gefühlter D5, wenn man sich am GZ wie in einem Ameisenhaufen fühlt. Doch die Lösung naht! Wir von GCHN empfehlen, derartige Vorhaben bevorzugt in den nächsten Wochen anzugehen, wenn sich während der Deutschland-Spiele die komplette Muggelbevölkerung vor den heimischen Fernsehern platziert und uns endlich mal in aller Ruhe suchen lässt. Nächster Termin: 19. Juni, ab 21 Uhr! Und falls Du doch jemandem begegnen solltest, sei Dir sicher, er ist Cacher wie Du! Viel Spaß!

Zusätzliche Informationen