Mission complete!

Bunker

Wer sagt denn, dass Weihnachtsevents immer Weihnachten zum Thema haben müssen? Es geht auch ganz ohne Jingle Bells und rote Mützen wie TAMM4 uns mit seinem 2. Adventsevent der Weihnachtswichtel gestern Nachmittag eindrucksvoll bewiesen hat. Das war doch mal ganz und gar nach dem Geschmack der abenteuerlichen Geocacher. Die stöbern nämlich lieber in feuchten Bunkern als "Stille Nacht, heilige Nacht" unterm Weihnachtsbaum zu singen. Ein Lost Place Event vom Feinsten und völlig legal, nicht einmal im Grauzonenbereich, denn der neue Eigentümer der Bunkeranlage ist Geocacher und weiß genau, was Cacher mögen Lachend Die Location war ein originaler Gefechtsstandbunker, der noch bis 2012 als echter Gefecht-Leitstand aktiv war. Und den galt es nicht nur zu besichtigen, sondern in Geocacher-Manier zu entdecken, denn vor dem Logeintrag stand ein kniffliger Mystery, der in drei Gruppen unter Tage unter Gefechtsbedingungen zu absolvieren war. Am Ende stand dann aber doch etwas Weihnachtliches auf dem Programm. Die Owner hatten für reichlich Punsch und weihnachtliche Knabbereien gesorgt. Schaun wir mal, was Weihnachtswichtel Snoopy2000 am 3. Advent mit uns so anstellt. Man darf gespannt sein!

Zusätzliche Informationen