GCHN wünscht schöne Feiertage!

Und schon wieder neigt sich ein Jahr dem Ende entgegen. Haben wir uns hier nicht gerade erst auf laue Sommerabende und lange Cachertage gefreut? Hast Du auch manchmal das Gefühl, dass sich die Erde immer schneller dreht? Wahrscheinlich liegt es an unserem tollen Hobby, denn ohne Langeweile vergehen die Tage einfach schneller. Erfreulicherweise hat der hohe Norden zu jeder Zeit etwas zu bieten, natürlich auch im Winter, auch wenn der sich gerade eher wie ein Frühling anfühlt. Derartige Temperaturen haben wir uns manchmal im letzten Juni gewünscht. Hier oben im Norden haben wir zum Beispiel viel länger etwas von dem festlichen Lichterglanz um uns herum, der ja nur bei Dunkelheit so richtig zur Geltung kommt. In München lässt dieses Vergnügen fast eine halbe Stunde länger auf sich warten. Vor uns liegt das Fest der Feste, für viele der Höhepunkt des Jahres, der traditionsgemäß meist ganz im Zeichen der Familie steht. Wir wünschen allen Geocachern in unserem schönsten Bundesland der Welt, um uns herum und in weiter Ferne tolle Feiertage wie Ihr Euch das vorstellt! Mögen alle Euren Wünsche in Erfüllung gehen! Bis bald im Wald, an der Playa, bei Odin oder anderen schönen Orten auf dieser Welt, wo wir zusammen cachen gehen können Cool

Zusätzliche Informationen